Der Brautwiesenbogen – neuer Park

Volleyball-Baskettball-Feld-Brautwiesenbogen
Spread the love

Im Juli 2021 bin ich erstmals über den neuen Park zwischen Bahnhof und Brautwiesenstraße spaziert. Hier die Fotos. Es wurde also Zeit, erneut gucken zu gehen. Mein Eindruck: Es wird sehr sehr schön! Optimistische Schätzungen sagten eine Eröffnung Dezember 2021 vorher. Lange kann es also nicht mehr dauern.

Outdoor Sportanlage

Etwas, worüber ich mich außerordentlich freue, ist die Outdoor Sportanlage, die im Brautwiesenbogen errichtet wurde. Bisher fanden sich solche Anlagen nur im Snaypark (Zgorzelec), an der Lagune vom Rothwasser (Zgorzelec), an der “Kleinen Landeskrone” (Zgorzelec), auf dem Trimm-Dich-Pfad im Ortsteil Schlauroth und 2 einsame Sportgeräte stehen Brückenstraße. Hoffentlich sind nach dem 40zigsten Klimmzug die Kräfte so ausgepowert, dass der Rest der Anlage von Vandalismus verschont bleibt.

Kletterfelsen und Trampoline

Bereits im August 2021 wurden zwei Kletterfelsen aufgestellt und ein Bereich mit drei Trampoline installiert. Walkomedia hat Fotos von der Installation der Kletterfelsen und der Trampoline.

Bühne, Mauer, Ausguck?

So wirklich ist noch nicht zu erkennen, was diese Mauer werden wird. Vielleicht eine Bühne? Sie hat an beiden Seiten eine Treppe…

Neuer Motto Spielplatz

Möchte jemand künftig ein Restaurant betreiben? Oder eine kleine Postfiliale? Vielleicht auch einen Burgerimbiss? Auf dem Areal des Brautwiesenbogen entsteht eine Kinderspiele-Landschaft, die offenbar genau das zum Motto hat. Ich glaube, ein Reisebüro könnte auch noch dabei sein. Wir dürfen gespannt sein und den Verstand schon mal zu Gunsten der Phantasie ausschalten.

Noch sind die Geräte nicht aufgestellt.

Es könnte auf jeden Fall ein Reisebüro dabei sein, denn überall sind Reiseziele.

Möchte künftig jemand dieses Restaurant betreiben?

Oder doch lieber einen Imbiss?

Oder das Postamt. Es muss nur noch aufgestellt werden.

Wir erkennen natürlich sofort die “Handschrift” der Künstlerischen Holzgestaltung Bergmann aus Zentendorf (Kulturinsel Einsiedel).

Neue Treppe, neuer barrierefreier Zugang

Schon im Juli 2021 war die Treppe am Brautwiesenplatz gebaut worden. Viele fragten nach einem barrierefreien Zugang für Rollifahrer, Muttis mit Kinderwagen, Kids auf Skatern und Co. Der ist inzwischen auch angelegt direkt ab Bahnhofstraße. Sogar eine Verkehrsinsel ist schon da, damit alle einfach über die verkehrsreiche Bundesstraße kommen.

Und da die neue Treppe:

EFRE Förderung für die Innenstadt West

Möglich wird dies alles durch eine Förderung mit europäischen Geldern (EFRE = Europäische Fonds für regionale Entwicklung). Dazu gehört weit mehr, wie die Neugestaltung des alten Güterbahnhofs zu dem Park “Brautwiesenbogen”. Umfassende Infos zur Belebung der Innenstadt West hat es hier.

Endlich ist eine dunkle Ecke weniger im Stadtgebiet, die in der Vergangenheit leider Raum gab für Kriminalität und Drogenkonsum. Das wird sehr sehr schön dort.


Hier unter dem Beitrag sind so bunte Symbole. Damit könnt ihr den Beitrag an Freunde teilen zu Facebook, Whatsapp, Instagram, Twitter, per eMail etc. Probierts mal aus!


Spread the love