Die Weihnachtsdeko 2020

Nebel-Nacht-Goerlitz
Spread the love

Kein Weihnachtsmarkt, keine Weihnachtsfeiern, keine Weihnachtskonzerte, vieles untersagt. Die Stadt wollte ne extra Schippe auflegen, um wenigstens mit Licht uns Lächeln zu zaubern. Ich bin am nebeligen 11.12. abends eine Runde durch die Stadt und hab den Weihnachtszauber 2020 eingefangen – bevor ich brav zu Hause blieb im Lockdown.

Grüße an die Illuminaten in der Arndtstraße. Die Gesamtbeleuchtung sieht toll aus.

44 Likes

Der Eisverkauf am Büchtemannhäusel ist auch dekoriert.

123 Likes

Die Jakobstraße mit dem “Licht und Lächeln”-Bild und der beleuchteten Straßburgpassage.

92 Likes

Das schlesische Lichtzepter auf dem Postplatz. Hier mit Blick aus der Theaterpassage.

179 Likes

Auch die Stadtwerke haben sich herausgeputzt.

78 Likes

Unser Theater ist auch von der Seite weihnachtlich dekoriert.

230 Likes

Unser Theater vom Theaterplatz aus.

106 Likes

Das “Haus der Schönheit” am Demi.

134 Likes

Das fand ich auch spannend. Die Lichterketten da VOR den Dachfenstern lassen es aussehen, wie Fledermausgauben. (Dachfenster-Stil)Ort: Auch Klosterplatz.

85 Likes

Der Schriftzug Klosterplatz (hängt jedes Jahr!).

61 Likes

Die beleuchtete Brüderstraße mit dem Rathausturm.

136 Likes

Der herrliche Baum am Untermarkt.

393 Likes

Unveröffentlicht: Der Baum auf dem Obermarkt mit Reichenbacher Turm.

Die Figurengruppe auf dem Marienplatz.

57 Likes

Der Weihnachtsbaum an der Frauenkirche.

152 Likes

Die Muschelminna hat heute von vts Event noch 4 kleine Strahler installiert bekommen. Jetzt ist sie noch “interessanter” ausgeleuchtet. Und was ich wirklich bis heute nicht wusste: Die hat ein Muster auf dem Tuch, was sie um die Hüften trägt. Solche Details sieht man jetzt. *fetzt*

387 Likes

Unveröffentlicht: Die Bahn an der Haltestelle auf der Berliner Straße.

Das war heut eine ganz magische Stimmung mit diesem Nebel.

414 Likes

Es gibt so Dinge, die können ruhig in das reguläre Deko-Programm der Stadt übernommen werden. Zum Bsp diese neuen leuchtenden Bäume auf der Berliner. Gern jedes Jahr!

Foto vom 20.12.2020

Die obere Berliner und der Bahnhof mit der “24”. Sie steht sonst immer für “Bethlehem im Bahnhof”. Eine Veranstaltung, bei der alle die wollen gemeinsam an einer langen Tafel zusammen essen am Heilig Abend. Dazu Blasmusik und Andacht.

Berliner Ecke Bahnhofstraße. Außer dem schlesischen Lichtzepter sind dort auch die Bäume beleuchtet.

Unveröffentlicht: Die “24” am Bahnhof.


Hier unter dem Beitrag sind so bunte Symbole. Damit könnt ihr den Beitrag an Freunde teilen über Whatsapp, Instagram, Twitter, per eMail etc. Probierts mal aus!


Spread the love