Japanische Kirschblüte

Japanische Kirschblüte Weinhübel Görlitz
Spread the love

Prunkstück der “Rosa Wochen” ist die Japanische Kirschblüte ab Mitte April.
Wir haben welche beim Chinesen an der Wendeschleife in Weinhübel. Aber ihr findet sie auch am Malteser Krankenhaus St. Carolus in Rauschwalde. Am ehem. Einwohnermeldeamt hat es welche. Auf dem Friedhof gibt es sie. Hohe Straße ist eine zu finden. Auf dem Mühlweg bei den Maltesern stehen zwei. Es lohnt also mit der Kamera mal loszuziehen…

Japanische Kirschblüte am Chinesen in Weinhübel Görlitz bei der Wendeschleife

Kerstin Neumann hatte Fotos geschickt 2017 vom Spaziergang zur Bücherkiste auf dem Friedhof. Hier gleich mal der Querverweis: Immer im April gibt es eine botanische Führung über den Friedhof unter dem Motto “Efeublatt & Zaubernuss”, meist zum Tag des Baumes. Bei Kerstins Fotos ahnt ihr, warum sich das lohnt. Treffpunkt und genaues Datum ist dem Faltblatt zu entnehmen, hier.

Japanische Kirschblüte Friedhof Görlitz von Kerstin Neumann

Japanische Kirschblüte im eigenen Garten

Natürlich geht das inzwischen und bringt viel Freude im April bis in den Mai hinein. Solche Bäume kann man sich hier bestellen.


Hier unter dem Beitrag sind so bunte Symbole. Damit könnt ihr den Beitrag an Freunde teilen über Whatsapp, Instagram, Twitter, per eMail etc. Probierts mal aus!


Spread the love