Der rote Wein von Oktober – November

roter wein goerlitz laubfaerbung
roter wein goerlitz laubfaerbung
Spread the love

Besonders schöne Ansichten zaubert der Herbst mit dem Roten Wein in der Stadt. Hier dazu eine Auswahl an Bildern. Sonst immer von Oktober – November. 2019 schon ab Mitte September.

Einsetzender Herbst im Neißetal in Görlitz, Foto vom 07.10.2018

Ein Motiv, das es so bereits nicht mehr gibt, da Sanierungsarbeiten an der alten Villa Moltkestraße begonnen haben. Der Wein wurde dazu entfernt. Dennoch bis heute traumhaft schön…

Foto: Villa Moltkestraße 29 Görlitz vom 1.10.2015

Der Klassiker jedes Jahr: Der alte Wasserturm auf der Sattigstraße:

Sattigstraße am Wasserturm Foto vom 6.10.2015

Ebenfalls ein Klassiker und beliebtes Fotomotiv ist das Gebäude Friedhofstraße. Spuki-schön!

Ebenfalls sehr schön: Die Alte Trauerhalle oberhalb des Nikolaifriedhofs

Alte Trauerhalle Friedhof Görlitz

Der kleine Hotherturm bleibt eigentlich grün durch den Efeu, der sich ja nicht umfärbt. Aber vor ihm gibt es roten Wein. Und dann gibt es auch noch ein bisschen Quatsch…

Ebenfalls sehr schön verfärbt sich die Treppe, die den Obersteinweg mit der Schanze verbindet.

Hier noch eine Mauer in der Nikolaivorstadt. Im Hintergrund die Nikolaikirche.

Nikolaikirche und Nikolaivorstadt mit rotem Wein, Foto vom 07.10.2015

Und so zieht sich der Farbzauber bis hinein in den November und bis alle roten Blätter abgefallen sind.

Die Landskron Brauerei im Herbstgewand, Foto vom 04.11.2018
Dreiradenspeicher, Foto vom 7.10.2020

Auch der Friedhof ist ein Herbstzauberland. Hier das Tor zur Straßenbahn Haltestelle Friedhofstraße. (167 Likes)

Foto vom 10.10.2020

Hier unter dem Beitrag sind so bunte Symbole. Damit könnt ihr den Beitrag an Freunde teilen zu Facebook, Whatsapp, Instagram, Twitter, per eMail etc. Probierts mal aus!


Spread the love