Dezember Veranstaltungen in Görlitz

Dezember Veranstaltungen Görlitz
Spread the love

Jedes Jahr im Dezember gibt es:

Anfang Dezember
– Sonntag nach Totensonntag: Beisetzung der Sternenkinder (Babys unter 500 Gramm)
– 1.12. – viele lokale Anbieter schalten online Weihnachtskalender frei mit kleinen Gewinnspielen. Wird meist im Facebook bekannt gegeben.
– In der Comenius Buchhandlung steht ein Wünschebaum. Kunden können die Buchwünsche der Kinder aus dem Görlitzer Kinderheim erfüllen.
– Adventfahrten mit dem „Hopfen-Express“ bei Kaffee und Kuchen sind möglich. Karten gibts bei der GVB.
– Der Schlesische Christkindelmarkt öffnet seine Buden.
> Die 17 Tage – 17Essen – Hütte sammelt Spenden für Bedürftige, indem wir tgl bekocht werden.
– Beim großen Weihnachtskonzert der Volks- und Raiffeisenbank werden Spenden gesammelt.
– 6.12. – Nikolaus.
– Das Städtische Klinikum führt die Tradition des Weihnachtstürchens fort und lädt zu Imbiss, Musik und Besinnlichkeit.
– Die Parkeisenbahn wird extra nochmal ausgepackt und fährt zum Nikolaus. entfällt leider 🙁
– Die Stadtbibliothek lädt zur “Weihnachtlichen Stunde”, Gedichte und Geschichten bei Kaffee und Kecksen.
– im Humboldthaus läuft der Filmklassiker „Feuerzangenbowle“. Anmeldung übers Naturkundemuseum.
Yeti – The Down Specialist macht Werksverkauf. Das ist nur 1x im Jahr.
– Im Gerhart Hauptmann Theater gibts viele Weihnachtskonzerte.

Mitte Dezember
– kleiner Weihnachtsmarkt im Hof des Gymnasium Klosterplatz, meist für einen guten Zweck.
– Meist am 21.12. werden beim esta.ev Geschenke verpackt für die Wichtelaktion
Weihnachtsferien ab kurz vor Weihnachten.
– Die Rauhnächte vom 23.12. – 6.1. sind eine besondere Zeit.
– Beim Weihnachtsmarkt am Kühlhaus Görlitz präsentieren lokale Händler ihre Angebote. Es ist der Familienweihnachtsmarkt, einen Tag lang.
– 23.12. Anstellen für die Weihnachtsbratwurst!!! Beim Fleischer des Vertrauens 😉

Heilig Abend
– 24.12. Weihnachten.
Weihnachtsmann und Wichtel ziehen Kostümiert und fröhlich durch die Stadt und bringen Kinderaugen zum leuchten.
– eine Moped-Ausfahrt durch Görlitz läst ein, mitzufahren: Bedingung: Weihnachtsmannkostüm!
– Die Kirchen laden zu ihren Weihnachtsmessen.
– Ab 21 Uhr werden an alle, die in der Weihnachtsnacht arbeiten müssen Geschenke verteilt. Da kann man mitgehen. Kontakt über den esta.eV.
– Am 24.12. lädt die Bahnhofsmission zu “Bethlehem im Bahnhof”. Niemand soll am Weihnachtsabend allein sein. Es gibt Essen, Gemeinschaft, Musik.

Ende Dezember
– 25. -26.12. Stadtmission und Alkanti Magazin eV laden die Einsamen an den Weihnachtsfeiertagen zu sich ein.
– Ungewöhnlich viele Partys laden die Heimkehrer ein.
– Die Baude auf der Landeskrone hat meist offen. Schilder stehen am Fuß des Berges.
– Die Türme der Stadt gehen alle in Winterschlaf bis März/April.
– Die Parkscheimautomaten gehen über Silvester außer Betrieb. Ebenso die Fahrkartenautomaten. Die Finanzämter lassen den Weihnachtsfrieden einziehen.
31.12. Silvester! Es gibt einige gute Stellen in Görlitz, um perfekt das Feuerwerk zu sehen.

Immer:
– Die Eisbahn lädt tgl zum Schlittschuh laufen.
– Tgl erwartet euch die Weihnachtsmeile auf dem (neu) Marienplatz.
– Im Advent immer Dienstag und Sonntag schwimmen bei Kerzenschein im Neißebad ab 18 Uhr.
– Weihnachtsstände auch im Schlesischen Museeum und im Barockhaus.
– Samstags erklärt die Scultetus Sternwarte den Stern von Bethlehem.
– Sonntags hat die Bahnhofsmission 14 – 17 Uhr geöffnet, damit niemand alleine sein muss im Advent!
– Sonntags 15 Uhr lädt das Carolus Krankenhaus zu Rast im Advent.
– Di, Do, So: OrgelPunkt 12, Vorstellung der Sonnenorgel, 12 Uhr
Peterskirche besteigbar, 10 – 17:30 Uhr
Rathausturm besteigbar, zur vollen Stunde, 11 – 18 Uhr
Dicker Turm besteigbar, zur vollen Stunde, 12 – 17 Uhr
– Nikolaiturm besteigbar, 2. und 4. Samstag, 14 – 16 Uhr, zur vollen Stunde
– Jüdisches Bad Führung, tgl 12 – 14 Uhr
Dazu 3 Kinos, 2 Bowlingbahnen, 1 schöner Berg, unzählige Kneipen und Clubs in der Stadt, sowie unzählige Stadtführungen.

Die Natur:
Sie erfreut uns auch jetzt mit Essbarem am Wegesrand.
Stern-Schnuppen guggen ist auch: Die Geminiden fliegen 4. Dez. – 17. Dez.. Am 14. Dezember haben sie ihr Maximum, jedes Jahr!
Für Fans von Sonnenauf- und Untergängen:
Anfang Dezember ist es 7:41 – 15:56 Uhr, das macht ca. 8 Stunden und 15 Minuten Tageslicht.
Ende Dezember ist es 08:04 – 16:01 Uhr, das macht ca. 8 Stunden Tageslicht.


Spread the love