Oktober Veranstaltungen in Görlitz

Oktober Veranstaltungen Görlitz
Spread the love

Jedes Jahr im Oktober gibt es:

Extra:
Die Sommertermine am Berzdorfer See (nicht vollständig).

Anfang Oktober
– Ein paar Veranstaltungen zu “30 Jahren Deutsche Einheit” erfreuen uns 2020.
– Erntedank an der Erlöserkirche Kunnerwitz. Der Kuchen der Landfrauen ist köstlichst! Dieses Jahr nur Gottesdienst.
– Der THW lädt zum “Tag der offenen Tür” und zeigt Geräte und Können. Keine Daten.
– Nachholtermin für Görlitz Rockt, was im April ausfallen musste. findet statt
– Das Parkfest im Bürgerwäldchen findet statt.

Mitte Oktober
Ein paar Rädchen stehen stil, denn es sind Herbstferien.
– Schlachtfest beim Heimatverein Ludwigsdorf. Es gibt die begehrten Samen der Riesenkürbisse und die Figurengruppen werden Prämiert. findet statt.
– Am 16.10. (Todestag der Heiligen Hedwig) lädt das Bistum Görlitz um Hedwigsempfang ins Theater. Als Redner ist meist ein Promi zu Gast. Dieses Jahr in Cottbus

Ende Oktober
– Saisonstart bei der Lesebühne Hospitalstraße im Apollo. Leider nicht, das Apollo ist zu klein für Corona-Abstand.
– Wir stellen die Uhr eine Stunde zurück auf Winterzeit.
– Die Stadtbibliothek lädt zum Büchertausch. fällt aus
– Ende Oktober gehen Hotherturm und Reichenbacher Turm in den Winterschlaf. Infos.
– Auch die Oldtimer Parkeisenbahn verabschiedet sich mit ihrem Fahrsaisonabschluss. Nur zu Nikolaus hält sie dann doch nichts im Lokschuppen und sie kommt noch 1x raus.
– Es beginnen verschiedene Herbstputzaktionen im Stadtgebiet. Zum Bsp bei der Parkeisenbahn, bei den Bürgerräten, in Ludwigsdorf am Dorfkiosk.
– Die Schlittschuhbahn in Zgorzelec eröffnet (im Sommer ist es eine Rollschuhbahn).
– Abschlussfahrt immer am 31.10. der Biker nach Daubitz ins Countrydorf.
– 31.10.: Die “Geister” scheiden sich an diesem Tag, ob es Halloween, Reformation oder der Ursprung von beidem, nämlich Samhain, ist.

Immer:
– Di, Do, So: OrgelPunkt 12, Vorstellung der Sonnenorgel, 12 Uhr
– Die Oldtimer Parkeisenbahn fährt Sa 13:30 – 17 Uhr, So 10 – 17 Uhr
Reichenbacher Turm besteigbar, Di – So, 10 – 17 Uhr
Peterskirche besteigbar, 10 – 17:30 Uhr
Rathausturm besteigbar, zur vollen Stunde, 11 – 18 Uhr
Dicker Turm besteigbar, zur vollen Stunde, 12 – 17 Uhr
– Hotherturm zu besichtigen, 2. und 4. Samstag, 14 – 16 Uhr
– Nikolaiturm besteigbar, 2. und 4. Samstag, 14 – 16 Uhr, zur vollen Stunde
– Brauner Hirsch zu besichtigen, 1. und 3. Samstag, 16 Uhr
– Jüdisches Bad Führung, tgl 12 – 14 Uhr
Dazu 3 Kinos, 2 Bowlingbahnen, 1 großer See, 1 schöner Berg, unzählige Kneipen und Clubs in der Stadt, sowie unzählige Stadtführungen.

Die Natur:
Sie erfreut uns mit Essbarem am Wegesrand.
Für Fans von Sonnenauf- und Untergängen:
Anfang Oktober ist es 6:59 – 18:38 Uhr, das macht ca. 11,5 Stunden Tageslicht.
Ende Oktober ist es 06:50 – 16:38 Uhr (ACHTUNG: Zeitumstellung), das macht ca. 9 Stunden und 45 Minuten Tageslicht.


Spread the love