Das schmalste Haus von Görlitz

schmalstes Haus von Görlitz
Spread the love

Alles begann mit einem Beitrag in einer Facebook-Gruppe zum angeblich schmalste Haus von Görlitz. Das wollte ich ja schon immer mal erforschen, zumal ich eigentlich drei ganz andere Kandidaten im Kopf hatte. Und so führte mein Spaziergang also in die Altstadt.

Kaffeebohnen – Maßeinheit aus Kindertagen

Nun geht man ja selten mit Zollstock spazieren. Meine Maßeinheit war also ein Trick aus Kindertagen, nämlich die „Kaffeebohne“ = ein Fuß vor den anderen. Da kommt zwar bei jedem was anderes bei raus, aber man kann deswegen dennoch 4 Häuser zueinander ins Verhältnis setzen und bekommt sein Ergebnis. Mitm Zollstock rumfuchteln wollte ich nämlich nicht.

Und so ergibt meine Kaffeebohnen-Messung folgendes:
Knapp 18 Kaffeebohnen – Elisabethstraße 22
13-und-ein-dreivirtel – Neißstraße 18
14-einhalb – Langenstraße 20 (wird zudem im Hof breiter!)
14-einhalb – Klosterplatz 11
Ein Beitrag vom 24.4.2019, (240 Likes)

Tja, und so ist es wohl (vorerst) die Neißstraße 18. Ein wunderliches Ding, in dem ich schon drinne war. Man lebt „gestapelt“, aber witzig.

Und wieso gibt es überhaupt so schmale Häuser?

Das hat wohl zwei Gründe: Zum einen war rechts und links schon alles weg und man quetschte sein Haus dazwischen. Zum anderen – und das wusste Stephie: ” Die schmalen Häuser wurden wegen der Steuer so schmal gebaut. Für jedes Fenster nach vorn wurde ein Betrag an die Stadt fällig. Schmale Häuser haben weniger Fenster und waren somit deutlich günstiger. Dennoch konnte man so im Stadtzentrum wohnen mit allen Prestige Vorteilen der damaligen Zeit.
Bleibt neugierig!
Ein Beitrag vom 21.4.2019

Und plötzlich kamen weitere schmale Häuser

Andre meldete sich mit den Worten: ” Aber fehlt in dem Wettkampf nicht das schmale Haus auf dem Handwerk, rechts neben der OLB? “

Sehr gut. Das war bisschen meine Hoffnung, das irgendwem noch etwas einfällt. Und so fuhr ich also mit den “Kaffeebohnenschuhen” das Haus abtippeln. Ergebnis: Es ist 14,ein-drittel Kaffeebohnen breit und rangiert damit (vorerst) auf Platz 4.
Ein Beitrag vom 27.4.2019, (53 Likes)

Handwerk Görlitz – 14,ein- dreivirtel Kaffeebohnen

Als nächstes meldete sich Dirk sagte: “Steinweg 29. Ich komme nicht mal auf 13 Kaffeebohnen. Aber ihr könnt ja mal nachmessen. Vielleicht guck ich dann mal aus dem Fenster.” 😉 Da bin ich doch gleich mal hin mit meinen “Kaffeebohnenschuhen” und vermelde: 12,9 (ganz knapp 13). Und damit hätten wir ein neues schmalstes Haus!!!
Ein Beitrag vom 2.5.2019, (109 Likes)

Steinweg 29 Görlitz – 12,9 (ganz knapp 13) Kaffeebohnen

Und wenn du denkst, na jetzt haben wir aber alle schmalsten Häuser, kommt noch eins um die Ecke. Basti hat sich gemeldet mit einem Kandidaten in der Fleischerstraße. Aber meine Messung ergab “nur” 19,ein- dreivirtel Kaffeebohnen. Damit rangiert es jetzt auf Platz 7 (momentan letzter Platz), ist aber definitiv auch ein kleiner Hingucker.
Ein Beitrag vom 14.5.2019, (62 Likes)

Fleischerstraße 7 Görlitz – 19,ein- dreivirtel Kaffeebohnen

Vinzenz hat gesagt: “Der Obermarkt 19 ist auch ziemlich schmal… vielleicht passt der auch noch in die Liste.” Ich war ihn also abtippeln, kann aber “nur” 20 Kaffeebohnen vermelden. Das ist momentan Platz 8. Aber der “Typ” ist spannend, der den Erker auf der Unterseite ziert…
Ein Beitrag vom 17.5.2019 , (82 Likes)

Marc hat sich gemeldet mit der Frage, ob die Frauenburgstraße mithalten könnte bei den “schmalsten Häusern”. Ich hab gesagt, tippel sie mal ab, wenn es weniger wie 16 Füße sind, komm ich vorbei.

Marc hat die Frauenburgstraße 44 ausgelotet als besonders schmal. Meine Messung ergibt 17,ein-halb Kaffeebohnen.
Ein Beitrag vom 24.5.2019, (28 Likes)

Frauenburgstraße 44 Görlitz – 17,ein-halb Kaffeebohnen

Und nun hat sich Anke gemeldet und sagt: ” Habe auch ein schmales haus gefunden. Ich weiß aber nicht, ob es schon in deiner Liste erscheint? Büttner-Gasse 5. 17 Kaffeebohnen in Schuhgröße 39.”

Anke und ich haben die gleiche Schuhgröße. Ich komm mit meinen Kaffeebohnenschuhen ebenfalls auf exakt 17.
Ein Beitrag vom 21.6.2019

Büttnerstrasse 5 Görlitz – 17 Kaffeebohnen

Die Hitliste der schmalsten Häuser von Görlitz (bisher)

1. 12,9 – Steinweg 29
2. 13,ein-dreiviertel – Neißstraße 18
3. 14,ein-halb – Klosterplatz 11
4. 14,ein-halb – Langenstraße 20
5. 14,ein-dreiviertel – Handwerk 6
6. 17 Kaffeebohnen – Büttnerstraße 5
7. 17,ein-halb Kaffeebohnen – Frauenburgstraße 44
8. Knapp 18 Kaffeebohnen – Elisabethstraße 22
9. 19,ein- dreiviertel – Fleischerstraße 7
10. 20 Kaffeebohnen – Obermarkt 19.

Vielleicht hat doch jemand Lust auf Stadtspaziergang mit Zollstock und erlöst uns alle aus den Kaffeebohnen.
to be continued…


Hier unter dem Beitrag sind so bunte Symbole. Damit könnt ihr den Beitrag an Freunde teilen über Whatsapp, Instagram, Twitter, per eMail etc. Probierts mal aus!


Spread the love